Der Onlinehandel boomt aber die Aktien der Paketdienste werden gemieden

von 7vor8.de, 18.07.2019, 07:53 Uhr

Obwohl der Onlinehandel einen immer größeren Marktanteil für sich beanspruchen kann, können die weltweit operierenden Paketdienstleister von diesem Boom nicht mehr profitieren. Die Folge: Auch an der Börse meiden die Anleger Firmen wie die Deutsche Post oder Fedex, sodass die Kurse heute um rund 40 Prozent unter den in den Vorjahren erreichten Hochs liegen.

Es gibt gute Gründe für diese Zurückhaltung und viel spricht dafür, dass sich daran kurzfristig nicht viel ändern wird. Zu vielschichtig sind die Probleme der Branche, und damit diese an der Börse von den Anlegern wieder...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo