Der revolutionäre Jet Boeing 777X ist hinter dem Zeitplan

von Fool.de, 14.06.2019, 17:44 Uhr

Der Verkaufsstart des Großraumjets 777X von Boeing (WKN:850471) Ende 2013 war ein entscheidender Schritt für das obere Ende des Marktes für Verkehrsflugzeuge. Dank klappbarer Flügelspitzen und einem Paar GE9X-Triebwerke von General Electric (WKN:851144) — dem größten, das je gebaut wurde — hat der massive 777X Jets mit vier Turbinen praktisch über Nacht überflüssig gemacht. (Das gipfelte Anfang des Jahres in der Entscheidung von Airbus, die Produktion seines Jumbo-Jets A380 einzustellen.)

Wie so viele neue Flugzeugmodelle liegt der 777X jedoch hinter dem Zeitplan zurück. Daher...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo