Der Schweigemarsch

von Rubikon.news, 24.10.2020, 13:00 Uhr

Was derzeit in Deutschland geschieht, macht viele Menschen sprachlos. Obwohl schon so gut wie alles gesagt wurde, was geeignet wäre, das herrschende Narrativ zu Covid-19 zu widerlegen, halten die Mächtigen stur an ihrer Politik der Entrechtung und der Panikmache fest. Und die meisten der Unterworfenen scheinen ihnen darin zu folgen. Das Schweigen der Menschen, die sich am 10. Oktober 2020 in Berlin zu einem Protestmarsch einfanden, war jedoch sehr beredt. Die mutigen Aktivistinnen und Aktivisten zeigten, dass es auch heute noch möglich ist, ein eindrucksvolles Zeichen zu setzen. Der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo