Der Vorsteuergewinn von Hilton Food Group stieg 2020 auf 54 Mio. £

von Invezz.com/de, 07.04.2021, 17:36 Uhr

Hilton Food Group plc (LON: HFG) teilte am Mittwoch mit, dass der Vorsteuergewinn im Jahr 2020 aufgrund robuster Umsätze gestiegen ist. Das Unternehmen führte die positive Entwicklung auf die anhaltende COVID-19-Krise zurück, die im vergangenen Jahr den privaten Konsum angeheizt hat. Der Gesundheitsnotstand hat bisher mehr als 130 Millionen Menschen weltweit betroffen und über 2,8 Millionen Todesfälle verursacht.

Der Aktienkurs von Hilton stieg am Mittwoch im vorbörslichen Handel um fast 5%, verlor aber bei Markteröffnung fast die Hälfte des Intraday-Gewinns. Einschließlich...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo