Der Vorsteuerverlust von Saga plc sinkt im Geschäftsjahr 2021 auf 61 Mio. £

von Invezz.com/de, 07.04.2021, 17:31 Uhr

Saga plc (LON: SAGA) sagte am Mittwoch, dass sich der Vorsteuerverlust im Geschäftsjahr 2021 deutlich verringert hat, was auf niedrigere Kosten zurückzuführen ist. Die Ankündigung war besonders spannend, da die anhaltende COVID-19-Krise den Umsatz des Unternehmens im vergangenen Jahr stark belastet hat.

Die Coronavirus-Pandemie hat bisher mehr als 4,3 Millionen Menschen im Vereinigten Königreich infiziert und über 126 Tausend Todesfälle verursacht.

Die Aktien von Saga plc, die Sie hier online kaufen können, sitegen am Mittwoch im vorbörslichen Handel um rund 3% und gewannen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo