Dero Bank: Münchner Investmentbank von BaFin per sofort kalt gestellt

von Finanzmarktwelt.de, 09.02.2018, 15:13 Uhr

Haben Sie schon mal was von der Münchner Investmentbank „Dero Bank“ gehört? Wahrscheinlich nicht. Sie ist eine winzige Investmentbank, die sich mit der Betreuung von Kapitalmarktgeschäften wie Anleihe- und Aktienemissionen für relativ kleine Unternehmen beschäftigt. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) teilt aktuell mit, dass man über die Dero Bank ein sogenanntes Moratorium verhängt hat.

Damit ist die Bank zwar nicht offiziell pleite oder geschlossen, aber de facto kalt gestellt. Neugeschäft und Zahlungsverkehr sind nicht möglich. So etwas...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo