Deutsche-Bank-Aktie: Der Tiefpunkt ist noch immer nicht erreicht!

von Fool.de, 01.11.2019, 08:48 Uhr

Die Deutsche Bank (WKN: 514000) hat es nun ebenfalls getan: Sie hat im Rahmen der aktuellen Berichtssaison ihre Zahlen für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate des aktuellen Geschäftsjahres präsentiert. Wie wir mit Blick auf die aktuellen Kursbewegungen feststellen müssen, scheinen die Investoren hiermit nicht sonderlich zufrieden zu sein, denn immerhin notierte das Papier des kriselnden Geldhauses erneut im mittleren einstelligen Prozentbereich.

Doch war das Zahlenwerk des Geldhauses wirklich so schlecht oder übertreiben die Investoren an dieser Stelle ein kleines bisschen?...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo