Deutsche Telekom-Aktie: Dank Tochter T-Mobile unterbewertet?

von Fool.de, 26.08.2020, 09:34 Uhr

Die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) hat sich über die vergangenen Jahre erstaunlich wenig bewegt. Innerhalb der letzten zwölf Monate ging es um gerade 2 % bergauf. Selbst wenn man fünf Jahre zurückblickt, kommt kaum mehr an Kursgewinnen zusammen. 15 % sind es über diesen Zeitraum.

Die Aktie der US-Tochter T-Mobile US (WKN: A1T7LU) dagegen hat einen spektakulären Anstieg hinter sich. Allein in den letzten zwölf Monaten ging es um 43 % rauf. Über fünf Jahre betrachtet beträgt der Kursgewinn sogar beeindruckende 190 %. Erstaunlicherweise konnte die Telekom als Hauptaktionär davon...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo