Deutsche Telekom sichert Rechte, weitere Softbank-Anteile am US-Geschäft zu kaufen!

von Fool.de, 25.06.2020, 09:40 Uhr

Der Deal der Deutschen Telekom (WKN: 555750) und der Softbank (WKN: 891624) bezüglich des US-Geschäfts konnte in diesem Jahr perfekt gemacht werden. Die beiden ehemaligen Konkurrenten T-Mobile US und Sprint haben im Rahmen dieser Übereinkunft fusioniert. Auch, um den Wettbewerbern AT&T und Verizon Communications ein wenig Druck im Markt zu machen.

Ruhig wird es allerdings dennoch nicht rund um diesen Deal: Einerseits sind die Konditionen nach der Gerichtsentscheidung und dem „Go“ der US-Behörden noch einmal nachverhandelt worden. Es zeichnet sich allerdings auch ab, dass die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo