Deutsche Verbraucherpreise im Oktober +1,6%, Nahrungsmittelpreise steigen um 4,3%, Butter um 54%

von Finanzmarktwelt.de, 14.11.2017, 08:15 Uhr

Die deutschen Verbraucherpreise sind im Oktober im Jahresvergleich um 1,6% gestiegen. Die Vorabschätzung vom Monatsanfang wird damit bestätigt. Die Erwartung lag bei 1,6%. Im September lag die Steigerung noch bei bei 1,8%.

Der „Harmonisierte Verbraucherpreisindex“ (HVPI), der für EU-Statistikzweckse und die EZB entscheidend ist, liegt im Jahresvergleich bei 1,5%. (Erwartung und Vormonatswert 1,5%).

Besonders hervorstechen tut das von Monat zu Monat kräftig steigende Plus bei den Nahrungsmittelpreisen, die inzwischen im Jahresvergleich um 4,3% steigen. Sie sind wohl...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo