Deutsche Wirtschaft stagniert im Schlussquartal 2018

von Bielmeiersblog.dzbank.de, 14.02.2019, 11:42 Uhr

Die deutsche Wirtschaft ist zum Jahresende 2018 nicht in Schwung gekommen. Das Bruttoinlandsprodukt stagnierte im Schlussquartal. Dabei konnten der stabile private Konsum, ausgabefreudige öffentliche Haushalte und die positive Entwicklung bei den Investitionen die schwachen Zahlen aus der Industrie gerade eben kompensieren.

Insgesamt verlief die zweite Jahreshälfte 2018 – nach einem schwungvollen ersten Halbjahr – damit konjunkturell sehr enttäuschend. Die internationalen Belastungen durch den US-chinesischen Handelsstreit, die Brexit-Unsicherheit und den politischen Streit in...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo