Deutschlands Wirtschaftsforscher senken BIP-Prognose deutlich ab!

von Neo-Wave.de, 14.10.2021, 16:31 Uhr

Ein Beitrag von Claudio Kummerfeld, vom 14.10.2021

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sollte laut der Gemeinschaftsdiagnose der wichtigsten deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute aus dem Frühjahr in 2021 um 3,7 Prozent wachsen. Jetzt melden Sie eine Absenkung der Prognose auf nur noch 2,4 Prozent Wachstum. Aber wo ein Rückgang ist, da ist der Anstieg auch nicht weit entfernt? Denn wo die Forscher im Frühjahr für das Jahr 2022 noch ein BIP-Wachstum von 3,9 Prozent sahen, erhöhen sie die Prognose jetzt auf 4,8 Prozent. Das Wachstum verschiebt sich also ins nächste Jahr. An der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo