Die 2 Streaming-Dienste, die bisher am stärksten von Disney+ betroffen waren

von Fool.de, 09.12.2019, 19:02 Uhr

Die alten Entertainment-Hasen von Walt Disney (WKN:855686) überraschten alle – auch sich selbst. Denn 10 Millionen Anmeldungen für Disney+ innerhalb von 24 Stunden ist schon eine Hausnummer. Das hat sich in den zwei Wochen seit dem Start auch nicht wesentlich verlangsamt. Die App von Disney+ wurde nach Angaben von Apptopia bisher 15,5 Millionen Mal heruntergeladen, die In-App-Käufe waren insgesamt über 5 Millionen USD wert.

Bei all dem Erfolg von Disney+ können sich Investoren von Streaming-Diensten wie Netflix (WKN:552484) Sorgen machen, welche Auswirkungen die neue Konkurrenz von...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo