Die Angst vor Inflation geht um – zu Recht?

von Finanzjournalisten.de, 26.08.2021, 08:56 Uhr

Am Montag, den 30.8.2021, werden die Börsianer gespannt auf eine Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes warten: die jüngsten Daten zur Inflation. 4,2 Prozent – so hoch werden die vorläufigen Berechnungen für Juli 2021 ausfallen, schätzen Experten. Und das wäre tatsächlich so viel wie seit einigen Jahrzehnten nicht mehr.

Egal, ob es ein bisschen weniger oder gar mehr wird. Klar ist: Die Daten zu den Verbraucherpreisen in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache. Die Inflation ist wieder da. Für den Aktienmarkt ist das eine schlechte Nachricht. Sollte sich der Trend...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo