Die Apple-Zahlen und die Fed-Entscheidung

von Finanzmarktwelt.de, 01.05.2019, 10:20 Uhr

Von Naeem Aslam, chief market startegist bei ThinkMarkets

 

Wenn es um die US-Aktienmärkte geht, wurde gestern ein neues Stück Geschichte geschrieben: Der S&P 500 gewann weitere 0,10 Prozent und schloss bei einem weiteren Rekordhoch von 2945 Punkten. Die Indexperformance im Monat April betrug 3,9 Prozent – das ist damit der besten April seit 2009. Der bisherige Gewinn seit Jahresbeginn des S&P 500 Index liegt bei 17,51 Prozent.

Der Faktor, der den Markt heute in die Höhe treibt, ist der hervorragende Ergebnisbericht von Apple. Das Unternehmen hat seine Dividende erhöht und wird auch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo