Die Auswirkungen der Modern Monetary Theory auf Kryptowährungen

von , 03.12.2022, 10:20 Uhr

Die „Modern Monetary Theory“ (kurz MMT), ist die derzeit am heißesten diskutierte volkswirtschaftliche Theorie. Die MMT ist eine neuartige Analyse des modernen Geldsystems. Ihre Verfechter, zu welchen u.A. Bill Mitchell und Randall Wray gehören, gehen davon aus, dass Währungsmonopolisten unendlich Geld drucken können. Dabei besteht lediglich ein Inflationsrisiko. Doch welche Rolle spielen Kryptowährungen in einer Welt der „Modern Monetary Theory“?

Was besagt die „MMT“?

Die MMT geht davon aus, dass durch fiskalische Politik Staaten jederzeit unendlich viel Geld drucken...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo