Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Die beste Energieaktie von 2018 könnte 2019 sogar noch besser werden

von Fool.de, 01.02.2019, 07:00 Uhr

Das letzte Jahr war für den Energiesektor brutal. Der Ölpreis stürzte von seinem Spitzenwert um 40 % ab und beendete das Jahr mit einem Verlust von 19 %. Daher sind auch die meisten Energieaktien im S&P 500 abgerutscht. Im Durchschnitt verloren sie 20,6 % ihres Wertes. Nur zwei schafften es zuzulegen. Zwar gebührt die Krone einem Ölförderer, aber ONEOK (WKN:911060), Betreiber von Erdgaspipelines, war die beste Aktie in diesem Sektor, die keine Energie produzieren.

Über das Jahr erkämpfte sich die Aktie einen Wertzuwachs von 1 %. Insgesamt betrug der Gewinn jedoch 6,3 %, wenn man...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo