Die EZB und der Leitzins: Keine Inflation aus dem Lehrbuch

von , 28.10.2022, 10:07 Uhr

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins um 0,75 auf 2 Prozent angehoben, der Einlagensatz steigt nun auf 1,5 Prozent. Mit diesem großen Schritt sei die Arbeit aber noch nicht erledigt, sagte EZB-Chefin Christine Lagarde auf der Pressekonferenz am Donnerstag. »Es ist noch mehr in der Pipeline.«

Durch die Anhebung werden Kredite teurer, das Sparen wird wieder attraktiver, der Konsum sinkt und die Preise auch. Das sollte theoretisch gegen die Inflation helfen. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) kommt nach einer Untersuchung allerdings zu dem Schluss, dass die...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo