Die Hand geben und nach Hause fahren

von Prabelsblog.de, 17.06.2020, 23:03 Uhr

Fast erscheint es mir, als wäre dieses Lied für die Kóronakrise gemacht, wo viele Alte einsam vor sich hinwarten, ob mal wieder ein Verwandter oder Freund vorbeischaut bzw. hereinschauen darf.

Es ist ein sentimentales Lied, etwas traurig, aber schön. Der Primas János Czik hat die Kapelle (ung. zenekar) 1988 gegründet und sie hat sich in der traditionellen Musik in der Spitzengruppe etabliert. Wenn man in den Hintergrund blickt, dann sieht man den unverwüstlichen Gábor Presser von LGT – erkennbar an seiner Mobfrisur – mitspielen und mitsingen. Er ist auch in die deutsche...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo