Die Immobilienbranche wird sich auf strukturelle Veränderungen einstellen müssen

von Blicklog.com, 08.02.2018, 07:19 Uhr

Die Rallye an den weltweiten Immobilien-Investmentmärkten, insbesondere auch in Deutschland hat auch im Jahr 2017 unvermindert angehalten. Nicht zuletzt wegen der Niedrigzinspolitik der Notenbanken, des globalen synchronen Wirtschaftsaufschwungs und des Mangels an Anlagealternativen wird auch im laufenden Jahr voraussichtlich viel Kapital in die Immobilienmärkte fließen. Da auch der Optimismus vieler Akteure ungebrochen scheint und der


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo