Die physische Nachfrage ist entscheidend für die Gold-Hausse

von Gold.de, 01.07.2020, 13:09 Uhr

Noch nie zuvor war die Nachfrage nach Gold so groß wie jetzt. Lediglich der bislang alles dominierende US-Terminmarkt für Gold, an der im Jahr 2019 im Schnitt börsentäglich ca. 24 Prozent der weltweiten Goldjahresproduktion gehandelt wurde, verliert an Bedeutung. Doch umso weniger „Papiergold“ verkauft wird und umso mehr reales Gold ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo