Die Rolle der Gewerkschaften als Beitrag zur gesellschaftlichen Balance

von Die-Wirtschaftsnews.de, 28.12.2018, 13:01 Uhr

Zahlreiche Themen bewegen regelmäßig Arbeitnehmer und Arbeitnehmer gemeinsam: Arbeitslohn, Arbeitszeit und Arbeitsorganisation sowie Arbeitssicherheit und Arbeitsausrüstung. Die Forderung eines einzelnen Beschäftigten gegenüber einem Unternehmen, einer Branche wäre aufgrund der Kräfteverhältnisse nicht durchsetzbar. Ebenso sind die unterschiedlichen Sichtweisen möglicher Reizthemen rollenbedingt nicht ungewöhnlich. Die Bündelung von Interessen in der Solidargemeinschaft einer Gewerkschaft ist daher zweckmäßig und kann schon mehr ausrichten. Demonstrationen und Arbeitskämpfe...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo