Die Schönheit in der Krise

von Rubikon.news, 23.02.2021, 11:02 Uhr

„Darf“ man sich noch über Schönes freuen — trotz all des Leidens in der Welt? In dem Verdacht, große Beschöniger zu sein, stehen vor allem spirituell ausgerichtete Menschen sowie Optimisten. Von ihnen bekommt man immer wieder zu hören, man solle in allem stets das Gute und Schöne sehen und in Krisenzeiten auf die Kleinigkeiten achten, die das Leben lebenswert machen. In den Ohren derer, die mitten in der Krise stecken, die um ihre finanzielle Existenz kämpfen oder schwer krank sind, können solche Aussagen geradezu höhnisch klingen. Was sind solche Worte wert in Zeiten, in...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo