Die Selbstwert-Prothese

von Rubikon.news, 24.08.2019, 12:27 Uhr

Der Internationalismus hat aufgrund des destruktiven Wirkens globaler Konzerne und transnationaler Militärbündnisse moralisch abgewirtschaftet. Infolgedessen hat die Nation als vermeintlicher Schutzraum gegen die Globalisierung eine überraschende Renaissance erlebt. Sie hat es aus der Mottenkiste der Geschichte wieder ganz vorne auf die Agenda geschafft, wie etwa die Entwicklung in Osteuropa, Italien und den USA, aber auch die Erfolge der AfD in Deutschland zeigen. Die Wiederentdeckung des „Eigenen“ ging leider auch mit einer Abwertung des „Fremden“ einher. Wir sollten den...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo