Die stille Führungsphilosophie – werde nicht gefürchtet, sondern respektiert und gemocht.

von Erfolg-Magazin.de, 24.02.2020, 12:05 Uhr

Wer ruhig und überlegt handelt, erzeugt Vertrauen, Autorität und Respekt wie ein gewisser Vito Corleone in „Der Pate“, ganz ohne herumzubrüllen.

 

„Die Art von Zurückhaltung, die ich meine, ist eine Stärke.“

Ein HR-Manager oder -Managerin sollte stets darauf bedacht sein die nötige Ruhe in das Unternehmen zu bringen, indem er oder sie eine gute Bindung zu den Kollegen und Mitarbeitern aufbaut. Für den Erfolg ist es unerlässlich, dass alle Mitarbeiter und Kollegen offen mit dem Manager reden können. Dazu braucht es Vertrauen, Respekt und eben eine gewisse Ruhe und Stabilität...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo