Die wachsende Ölnachfrage zeigt keine Anzeichen einer Annäherung an den Höchststand

von Fool.de, 03.04.2019, 10:00 Uhr

Die weltweite Ölnachfrage steigt seit Jahren stetig an und hat nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) erstmals in der Geschichte 100 Mio. Barrel pro Tag (BPD) erreicht. Das sollte so bleiben, da die IEA davon ausgeht, dass die Ölnachfrage noch mindestens die nächsten fünf Jahre steigen wird. Das sind gute Nachrichten für die Ölproduzenten, die ihre Produktion weiter ausbauen können, damit die Industrie mit dem Nachfragewachstum Schritt halten kann.

Kein Höchststand in Sicht

Die IEA hat kürzlich ihren fünfjährigen Ausblick auf den Ölmarkt veröffentlicht. Einer...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo