Die Wall Street feiert Intel trotz der starken Entwicklung von AMD

von Fool.de, 06.02.2018, 14:30 Uhr

Die Aktie von Intel (WKN:855681) stieg am Freitag, den 26. Januar, nach der Veröffentlichung der sensationellen Ergebnisse des vierten Quartals. Die Aktie des Halbleitergiganten schloss an diesem Tag um 10,5 % höher, und zwar auf einem Preisniveau, das seit dem Dotcom-Boom vor 18 Jahren nicht mehr erreicht wurde.

Intels viertes Quartal

Im vierten Quartal stieg Intels bereinigter Gewinn gegenüber dem Vorjahr um 24 % und lag bei 1,08 US-Dollar pro Aktie. Der Umsatz stieg um 4 % auf 17,1 Milliarden US-Dollar. Beide Ergebnisse lagen weit über den Zielen der Wall Street, die einen Gewinn...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo