Die Whole Foods-Strategie von Amazon geht auf

von Fool.de, 30.08.2018, 14:00 Uhr

Trotz der Übernahme von Whole Foods Market durch Amazon (WKN:906866) vor einem Jahr spürten die konkurrierenden Händler wie Walmart (WKN:860853) und Kroger (WKN:851544) erstmal keine große Veränderung. Allerdings verloren kleinere Einzelhandelsketten wie Trader Joe’s Laufkundschaft, wenn sie eine Whole Foods-Filiale in der Nähe hatten. Dies geht aus einem Bericht von Sense360 hervor, der von Bloomberg veröffentlicht wurde.

Whole Foods schafft es, Kundschaft von nahegelegenen Filialen in Stadtgebieten zu stehlen. Da Walmart und Kroger ihre Geschäfte eher in ländlicheren Gegenden...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo