Die Wüste wächst

von Rubikon.news, 16.07.2019, 07:49 Uhr

„Verwüstung“ — dieses schlimme Wort prägt Mali gleich in mehrfacher Hinsicht. Während sich die Sahara Stück für Stück weiterschiebt und die Bevölkerung ungebremst wächst, halten Aufstände und militärische Auseinandersetzungen das geplagte Land in Schach. Knapp die Hälfte der Menschen dort lebt unterhalb der Armutsschwelle. Ausländische Interventionen richten da bisher mehr Schaden an als sie nutzen. Europa solle Bäume pflanzen, statt Soldaten zu schicken.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo