Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Die Zeiten sind gar nicht so rosig wie viele meinen

von 7vor8.de, 22.01.2019, 07:53 Uhr

Erinnern Sie sich noch an die letzten Monate der Präsidentschaft von Jimmy Carter? In Teheran wurde die US-Botschaft von „Studenten“ gestürmt und der Ölpreis stieg auf atemberaubende 40 US-Dollar je Barrel. Die Preise für Silber und Gold explodierten und US-Notenbankchef Paul Volcker bekämpfte die Inflation, indem er den Zinssatz zeitweise bis auf 20 Prozent anhob.

Für die Wirtschaft waren die Verteuerung des Geldes und des Erdöls 1980 Gift. Sie glitt schnell in eine neue Krise ab, die mit dazu beitrug, dem US-Präsidenten bei der nächsten Wahl sein Amt zu kosten. Das hohe...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo