Die zerbrechende Gesellschaft

von Geolitico.de, 15.09.2020, 09:30 Uhr

 Die Gesellschaft vollzieht einen fatalen Wandel: All jene, denen es gut geht, kuscheln in der politischen Mitte. Für die Abgehängten fehlt ihnen jede Empathie.

Das politische Deutschland verändert sich. Seit dem Wochenende kann nichts mehr darüber hinwegtäuschen, denn bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, kam die SPD auf nur noch 24,3 Prozent der Stimmen. Über Jahrzehnte haben die „Sozis“ an Rhein und Ruhr den Ton angegeben, jetzt setzt auch dort dieser unumkehrbar scheinende Zustimmungs- und Vertrauensverlust ein, der die SPD...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo