Dieser Hamburger wurde mit einer Sparquote von 80 % zum Millionär

von ETF-Nachrichten.de, 05.08.2020, 08:13 Uhr

Vom Tellerwäscher zum Millionär – der Inbegriff des American Dreams. Hierzulande gibt es vergleichbare Stories von Menschen, die es von Unten nach Oben geschafft haben. Ein Beispiel ist Christian Wielgus. In knapp 14 Jahren hat es der Hamburger geschafft, ohne Startkapital ein Vermögen von eine über Million Euro Netto aufzubauen. Wielgus wurde durch Sparen und kluges, beständiges Investieren zum Vermögensnettomillionär.Der frühe Werdegang

Christian Wielgus wurde in Polen geboren. Im jungen Alter von drei Jahren zog er mit seiner Familie nach Hamburg. In Hamburg wuchs der heutige...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo