Dieser milliardenschwere australische Pensionsfonds wird in Kryptowährungen investieren

von Coinkurier.de, 24.11.2021, 13:29 Uhr

Auf der Jahreshauptversammlung teilte der Chief Investment Officer von Rest Super den Mitgliedern mit, dass der Fonds plant, in Kryptowährungen zu investieren.

Auf der Jahreshauptversammlung des australischen Pensionsfonds teilte der Chief Information Officer von Rest Super den Mitgliedern mit, dass der Fonds einen Teil seiner Mittel in den Markt für digitale Anlagen umschichten und sich in der sich schnell entwickelnden Branche engagieren möchte, wie ein Bericht von Business Insider berichtet.

Andrew Lill, Chief Investment Officer von Rest, sagte, dass der 66 Milliarden Dollar schwere...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo