Dividendenaktie Allianz: „Rasches Ende im Einzelfall“

von Fool.de, 25.09.2021, 08:31 Uhr

Die Dividendenaktie der Allianz (WKN: 840400) sieht sich weiterhin mit einer ungewohnten Belastung konfrontiert. Konkret geht es dabei natürlich um die sogenannten Structured Alpha Fonds, die in Zeiten des Corona-Crashs viele, teils auch institutionelle Investoren eine Menge Geld gekostet haben. Sowie einen milliardenschweren Schadensersatz.

Erschwerend hinzu kam, dass sich sogar das US-Justizministerium mit der Materie befasst. Sowie auch, dass selbst die BaFin hierzulande Prüfungen aufgenommen hat. Ausgang ungewiss, was die Aktie der Allianz zuletzt massiv belastet hat.

Wie so häufig...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo