Dividendenperlen BAT, Imperial Brands, Altria und Co.: Das übersehen alle Kritiker (und lässt die Chancen steigen!)

von Fool.de, 18.09.2019, 08:21 Uhr

Die Tabakindustrie steckt seit geraumer Zeit irgendwie in der Klemme. Viele klassische Produkte wie Zigaretten sind immer weniger gefragt. Sogar Verbote sind in den vergangenen Monaten und Quartalen heiß diskutiert worden. Und die Tabaksteuer, insbesondere in unseren heimischen Gefilden, steigt immer stärker.

All das lässt den Blick auf die Tabakindustrie sehr trübe erscheinen, genauso wie auf klassische Vertreter wie British American Tobacco (WKN: 916018), Imperial Brands (WKN: 903000) und Altria (WKN: 200417), die allesamt kurstechnisch ordentlich eingebüßt haben.

Aber mal im Ernst:...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo