DJ Khaled von ICO-Betrug freigesprochen

von Bitcoinnews.ch, 16.05.2019, 11:16 Uhr

Ein amerikanisches Gericht hat DJ Khaled freigesprochen. Er wurde angeklagt, für einen ICO geworben zu haben, der sich später als Betrug herausstellte. Dennoch zahlte er bei einer außergerichtlichen Einigung 150.000 US-Dollar Strafe.

Centra Tech-Gründer wegen Betrugs festgenommen

Der Grund für die Anklage ist das Unternehmen Centra Tech. Dessen Gründer wurden im April 2018 von der amerikanischen SEC festgenommen und wegen Betrugs angeklagt. Sie warben mit einem ICO für ihr Unternehmen, welches eine Krypto-Bankkarte entwickelte. Diese Bankkarte sollte Visa und Mastercard unterstützen....


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo