Dollar-Shorts auf höchstem Niveau seit 11 Jahren! Schwarzer Schwan Dollar-Aufwertung

von Finanzmarktwelt.de, 23.04.2018, 11:45 Uhr

Von Markus Fugmann

Lange Zeit gab es einen durchgängigen Konsens: der Dollar wird abwerten, der Euro wird aufwerten. Der Hauptgrund für die Erwartung einer Dollar-Abwertung ist die zweifellos zutreffende Perspektive, dass die US-Verschuldung weiter steigt, dazu die Annahme, dass die EZB ihre ulttralaxe Geldpolitik zurück fahren wird. Aber: die EZB ist zuletzt signifikant dovisher geworden (sichtbar im  aussergewöhnlich herben „Zurück-Pfeiffen“ von EZB-Mitglied Nowotny, der eine geldpolitische Wende gefordert hatte), während die Fed zuletzt immer hawkisher geworden ist.

Dazu kommt:...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo