Donald Trump macht ernst mit "America First"

von Finanzjournalisten.de, 23.01.2018, 09:11 Uhr

Dass Donald Trump in diesem Jahr auf das Weltwirtschaftsforum in Davos kommen will und dort sogar eine Rede hält, hat so manchen verwundert. Gilt das Treffen wichtiger Staats- und Unternehmenschefs doch als Hort der Globalisierung. Doch dass Trump dort keineswegs auf internationale Zusammenarbeit aus ist, machte er vorab mit einer Zollerhöhung klar. Denn die USA machen ernst mit der angekündigten "America first"-Politik und schwingen zum ersten Mal so richtig die handelspolitische Keule. Präsident Trump hat einen Schutzzoll auf importierte Waschmaschinen und Solarmodule genehmigt. Je...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo