Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq bleiben trotz eines schwächer als erwarteten Arbeitsmarktberichts im Bullenmarkt

von Invezz.com/de, 10.05.2021, 13:48 Uhr

Der US-Aktienmarkt endete am Freitag höher, und die drei Hauptindizes der Wall Street legten trotz eines schwächeren als erwarteten Arbeitsmarktberichts zu. Die USA veröffentlichten am Freitag den NFP-Bericht, der zeigte, dass das Land im April nur 266.000 neue Arbeitsplätze geschaffen hat.

Verglichen mit den im März hinzugefügten 770.000 Arbeitsplätzen enttäuschte der Arbeitsmarktberichts und blieb weit hinter der Schätzung der Ökonomen von 998.000 im April zurück. Die Arbeitslosenquote stieg von 6,0% auf 6,1%, aber es ist wichtig zu sagen, dass der durchschnittliche...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo