Draghis Dax-Problem: Der Dax kann jetzt bis 13.000 Punkte steigen – und ist dennoch im Bärenmarkt!

von Finanzmarktwelt.de, 06.03.2018, 13:39 Uhr

Der Dax hat scheinbar ein Problem: seit sich abzeichnet, dass die EZB aus dem QE – ob sie will oder nicht – aussteigen muß, geht es mit dem deutschen Leitindex bergab. Das dürfte kein Zufall sein, obwohl deutsche Aktien im Vergleich zu ihren amerikanischen Pendants vergleichsweise günstig sind.

So oder so – das charttechnische Unheil, das den deutschen Leitindex ereilt hat, kommt nicht aus heiterem Himmel! Darauf weist in einem aktuellen Blog-Beitrag von northmantrader.com mit dem Titel „Draghis Dax Problem“ hin, wonach das Chartbild des Dax stark an den Zeitraum...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo