Droht jetzt der Tether-Crash? Warum der Kryptomarkt gerade einbricht

von ETF-Nachrichten.de, 12.05.2022, 08:19 Uhr

Ereigent sich gerade der große Krypto-Crash? Innerhalb der letzten 24 Stunden ist der Kryptomarkt um rund 18 Prozent eingebrochen. Nachdem Terra (LUNA) zusammengestürzt sind, taumeln mittlerweile auch Bitcoin, Ethereum und der Rest des Marktes. Derweil gerät mit Tether der wichtigste Stablecoin überhaupt unter Druck. Warum stürzt Krypto ab und droht jetzt womöglich die ganz große Kernschmelze am Markt?

Jetzt DeFi Coin kaufen Bitcoin, Ethereum, BNB: Der Markt ist in Aufruhr

Derzeit befindet sich praktisch der gesamte Kryptomarkt tief in den roten Zahlen. Bitcoin hat innerhalb der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo