Du willst 232.800 Euro? Das ist dein ETF-Sparplan!

von Fool.de, 16.05.2020, 09:32 Uhr

Ich kann es in vielen Köpfen förmlich rattern hören: Warum genau sollte ich ein Vermögen von 232.800 Euro anstreben? Und warum nicht 250.000 Euro? Oder 500.000 Euro? Oder eine Million? Prinzipiell hervorragende Fragen, allerdings hat diese Zahl natürlich ihre Berechtigung.

Wie aktuelle Zahlen nämlich zeigen, handelt es sich dabei um das derzeitige durchschnittliche Nettovermögen der Deutschen. Wobei auch diese Zahl inzwischen ein Jahr auf dem Buckel hat. Und man nicht vergessen sollte, dass hier starke Ausreißer den Wert verzerren. Und Wohneigentum und andere gebundene Mittel...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo