DWS Group-Aktie: Warum die Deutsche Bank-Tochter um 13,8 % gefallen ist

von Fool.de, 27.08.2021, 10:26 Uhr

DWS Group (WKN: DWS100)-Aktien sind heute in Frankfurt um 13,8 % (26.08.2021) gefallen. Die Tochter der Deutschen Bank (WKN: 514000) verwaltet ein Vermögen von 859 Mrd. Euro (Stand: Juni 2021) und beschäftigt weltweit etwa 3.500 Mitarbeiter.

Zum Angebot gehören unter anderem Aktien-, Anleihen-, Geldmarkt-, Immobilien-, Private Equity- und Multi-Asset-Fonds. Sie werden für End- und Geschäftskunden angeboten. Die DWS Group zählt in Europa zu den größten ETF-Anbietern und bewarb zuletzt verstärkt seine Environmental Social Governance (ESG)-Nachhaltigkeitsfonds.

DWS Group-ESG-Aussagen werden...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo