E.ON: Neue Studie von Morgan Stanley und schwacher Ausblick von SSE sorgen für Kursverluste

von Kapitalmarktexperten.de, 12.09.2018, 12:08 Uhr

E.ON: Neue Studie von Morgan Stanley sorgt für Kursverluste Kräftig unter Druck geraten heute die Aktien des Energieversorgers E.ON. Mit Abschläge von 3,4% auf 8,83 Euro sind sie momentan der mit Abstand größte Verlierer im DAX. Zwei Gründe sind für die deutlichen Abschläge auszumachen. Zum einen hat heute der britische Versorger Scottish & Southern Energy…



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo