Ein Joint für ein Königreich

von Prabelsblog.de, 01.08.2020, 11:28 Uhr

Heute Nacht wurde von der Polizei-Hauptkapitänschaft der Pest-Grafschaft ein Rauschgifthandelszentrum ausgehoben. Es könnte sich um den Regierungssitz eines Königreichs handeln, wenn man von der Ausstattung des Thronsaals ausgeht.  Stilsicher ist man bei den Handelsherren im feudalen Barock verwurzelt.



Ob der Thron wirklich vergoldet ist? Ich weiß es auch nicht. Im Video werden 10.000-Forint-Scheine gebündelt. Das entspricht pro Schein etwa einem halben Gramm Gold.

 

Grüße an den V-Schutz. Kann man wieder mal unter Monarchismus archivieren.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo