Eine kontroverse Meinung zur Geopolitik

von , 04.12.2022, 07:19 Uhr

Allgemein

Volker Hellmeyer ist seit jeher in den Augen der elitistischen Weltklempner ein Querdenker und Schwurbler.  Gerade deshalb ist es natürlich interessant, ihm zuzuhören. Auch wenn er wie die alten Herren bei Tichy in der untergegangenen Welt des 20. Jahrhunderts lebt. Bei den Bemerkungen über Ungarn, Polen und Italien kräuseln sich die Fingernägel. Was freilich die europäische Rohstoffversorgung betrifft, so sind seine Bedenken ernst zu nehmen.

Was im Interwiev völlig unterbelichtet ist, ist die japanische Lösung des Rohstoffproblems mit einer langfristig angelegten...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo