Eine Liebeserklärung an die Ostdeutschen

von Rubikon.news, 16.11.2019, 11:41 Uhr

Nach 30 Jahren sind Ost und West nur auf dem Papier wiedervereinigt. Die zwischenmenschliche Realität sieht oftmals anders aus. Regierung und Mainstreammedien tragen dazu bei, die Spaltung anzufeuern und den Ostdeutschen pauschal in die naive und meistens sogar rechte Ecke zu stellen. Da ich seit knapp 27 Jahren als Wessi den Osten bereise, sich meine Tourneecrew komplett aus Ostdeutschen zusammensetzt und ich dort auch intensive Freundschaften geschlossen habe, nehme ich ein ganz anderes Bild des Ostdeutschen wahr, als es medial vermittelt wird. Der Versuch einer Liebeserklärung.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo