Eine Woche der Wahrheit steht bevor

von Finanzmarktwelt.de, 28.01.2020, 12:16 Uhr

Werbung

Lieber Börsianer,

in dieser Woche geht es richtig zur Sache, denn die Zahlen sprechen. Morgen werden unter anderem Apple, Pfizer oder etwa Starbucks die Bücher für die Analysten öffnen. In Europa berichten aus dem vergangenen Quartal solche Marktschwergewichte wie SAP oder der Medizintechniker Philips. Am Mittwoch kommen dann Microsoft, Facebook, McDonald´s oder etwa Mastercard mit aktuellen Quartalszahlen. Danach wissen wir dann, ob sich die Hausse kurzfristig fortsetzen wird oder ob wir eine kleine Pause brauchen.

Ich persönlich erwarte, dass wir in den kommenden Tagen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo