Einkaufsmanagerindizes im Euro-Raum: Lockerungsmaßnahmen führen zu Stimmungshoch bei Dienstleistern

von , 21.05.2021, 12:43 Uhr

Die gesamte Stimmungslage in der Privatwirtschaft hat sich im Mai weiter verbessert. Dies zeigt die Umfrage von IHS Markit unter den europäischen Einkaufsmanagern. Der Anstieg des umfassenden Composite-Index von 53,8 im April auf 56,9 im Mai geht dabei auf eine deutlich optimistischere Einschätzung des Dienstleistungsbereichs zurück. Der Gesamtindex notiert damit so hoch wie seit mehr als drei Jahren nicht mehr.

Die Messzahl für das verarbeitende Gewerbe im Euro-Raum sank, trotz erneut berichteten Schwierigkeiten in den Lieferketten, nur leicht. Während die Lieferprobleme...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo