Einnahmequelle Sportwetten Darum ist der Sportwettenmarkt für den Staat so interessant

von NEX24.news, 10.09.2022, 20:33 Uhr

Sportwetten haben in den letzten zehn Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Seit 2012 haben sich die Umsätze der Branche verdreifacht. Für 2022 ist zu erwarten, dass die 10-Milliarden-Euro-Marke beim Jahresumsatz geknackt wird. Bekanntlich gibt es in Deutschland eine Wettsteuer. Diese beträgt 5,3 Prozent und wird auf jede abgeschlossene Sportwette fällig, der Staat verdient bei Sportwetten also massig mit.

Die Wettsteuer wurde am 1. Juli 2012 eingeführt. Auch, um Sportwetten auf rechtlich sichere Füße zu stellen. Davor gab es viele Grauzonen, doch spätestens mit der Verteilung von...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo